Von der Kirchenkritik zum Humanismus

Vor­wort Jeder Huma­nis­mus, der mehr ist als eine phi­lo­so­phi­sche Aus­den­kung, der sogar eine gesell­schaft­li­che Rea­li­tät besitzt oder besaß, zeich­net sich durch meh­re­re Eigen­schaf­ten aus: Die Aus­sa­gen sei­ner Anhän­ger­schaft sind umfas­send und mehr­di­men­sio­nal auf den „gan­zen Men­schen“ bezo­gen. Sie rich­ten sich an die „Mensch­heit“ in deren Namen, trans­por­tie­ren kul­tu­rel­le Bot­schaf­ten in der Span­ne zwi­schen Barm­her­zig­keit und … Read more

Pluralität des Humanismus – Auszug aus Vorwort HP 4 “Konzeptionen des Humanismus”

Gemein­sa­mer Kon­text Die Arbeit am vor­lie­gen­den Buch begann 2008. Es doku­men­tiert die bis Ende Febru­ar 2018 vor­lie­gen­den Befun­de zum Wort­ge­brauch des Begriffs „Huma­nis­mus“ in vor­wie­gend wis­sen­schaft­li­chen Tex­ten in deut­scher Spra­che. Die Samm­lung wird erfreu­li­cher­wei­se wei­ter­ge­hen (müs­sen), denn immer wie­der benut­zen Autorin­nen und Autoren die Kate­go­rie „Huma­nis­mus“. Um das eige­ne Anlie­gen aus­zu­drü­cken, geben sie meist noch … Read more

Das “säkulare Spektrum” Vorwort zu HP 3 Fincke “Mit Gott fertig?”

Das „säku­la­re Spek­trum“ Der Begriff “säku­la­res Spek­trum” Andre­as Fincke legt mit sei­nem Buch Mit Gott fer­tig? die ers­te kul­tur­so­zio­lo­gi­sche Gesamt­be­trach­tung der „säku­la­ren Sze­ne“ in Deutsch­land vor. Er beschreibt die dort han­deln­den athe­is­ti­schen, frei­geis­ti­gen und huma­nis­ti­schen Orga­ni­sa­tio­nen und deren Struk­tu­ren, Zie­le und Pro­gram­me. Sei­ne Stu­die geht von der zuneh­men­den Zahl von Kon­fes­si­ons­frei­en in der Bevöl­ke­rung aus. … Read more

Vorwort zu HP 2 Heinrichs: Weltanschauungsrecht

Der vor­lie­gen­de Sam­mel­band führt in die aktu­el­le Rechts­si­tua­ti­on der Reli­gio­nen und Welt­an­schau­un­gen in Euro­pa und vor allem in Deutsch­land ein, unter vor­nehm­li­cher Berück­sich­ti­gung der bis­her ver­nach­läs­sig­ten Kon­fes­si­ons­frei­en. Der Autor kon­sta­tiert dies­be­züg­lich Reform­stau und setzt Hoff­nun­gen in die Anglei­chung der Rechts­ver­hält­nis­se in Euro­pa, die das beson­de­re deut­sche „Pri­vi­le­gi­en­bün­del“ rela­ti­vie­ren, das hier­zu­lan­de den bei­den christ­li­chen Kir­chen Son­der­rech­te … Read more

Rettungsanker Humanismus

Vor dem „Pro Huma­nis­mus“, dem Votum für Huma­nis­mus, gab es in der deut­schen „säku­la­ren Sze­ne“ eine Zeit des „Pro­hu­ma­nis­mus“, eine His­to­rie vor die­ser Ent­schei­dung. Par­al­lel dazu ent­fal­te­ten sich Kon­zep­te eines „An-Stel­­le-von-Huma­­nis­­mus“, aber auch – auf Sei­ten derer, die sich „pro“ ent­schie­den – gera­de­zu einen „Vor­wärts­hu­ma­nis­mus“. Was heißt „Pro Huma­nis­mus“ heu­te? Ist die Fra­ge über­haupt noch … Read more