Vom Verlust der Seele

Über das Ende der Spar-Kas­sen Es geht die Legen­de, dass dem, der sei­ne See­le dem Teu­fel ver­kauft, das Herz zu Stein wird. Die Spar­kas­sen sind im Ver­kaufs­ge­spräch, aber wil­lig, den Pakt zu schlie­ßen. Die See­le die­ser Bank war ihr vor fast drei­hun­dert Jah­ren gege­be­nes Ver­spre­chen, als öffen­t­­lich-rech­t­­li­che, meist kom­mu­na­le Anstalt, das Geld der Bür­ge­rin­nen und … Read more

Humanismus als eine Weltanschauung

Rezen­si­on zu: Joa­chim Kahl: Huma­nis­mus Der Autor beging in die­sem Jahr 2021 sei­nen 80. Geburts­tag. Vor sie­ben Jah­ren (2014) war im glei­chen „Tec­tum Ver­lag“ sein Klas­si­ker der Reli­gi­ons­kri­tik „Das Elend des Chris­ten­tums“ von 1965 neu auf­ge­legt wor­den. Schon die­ses Buch hat­te das Motto zum Unter­ti­tel, das auch das neue Werk lei­tet: „Plä­doy­er für eine Huma­ni­tät … Read more

50. Jubiläum

Aus Anlass der 50. Wie­der­kehr mei­nes Berufs­ab­schlus­ses als “Kul­tur­wis­sen­schaft­ler” am 28. Sep­tem­ber 2021 wur­de mein Archiv eröff­net mit der online-Prä­­sen­­ta­­ti­on des Bestands­be­rich­tes “Über das Archiv” und des “Find­bu­ches”. Es besteht aus dem eigent­li­chen Archiv sowie der “Kul­tur­wis­sen­schaft­li­chen Biblio­thek”. Gegen­stand sind mei­ne fach­li­chen und poli­ti­schen Tätig­keits­be­rei­che, wie in der Vita beschrie­ben und in der Publi­ka­ti­ons­lis­te dar­ge­stellt. Es ist ab … Read more

Bestandsbericht Privatarchiv

Über das Archiv Bestands­be­richt zum Pri­vat­ar­chiv Dr. Horst Gro­schopp Die Auf­be­wah­rungs­ar­ten sind Kar­tons (K + Nr. lt. Nr. Zäh­lung inner­halb Bestands­be­zeich­nung) bzw. Ord­ner (O + Nr. lt. Nr. Zäh­lung inner­halb Bestands­be­zeich­nung). Alle K und O ent­hal­ten eine Inhalts­an­ga­be auf Basis des Find­bu­ches, dort auch ein Abkür­zungs­ver­zeich­nis. Jedes Doku­ment ist mit einem Stem­pel und einer Num­mer … Read more

Demokratiepädagogik

Anmer­kun­gen zum The­ma einer Kon­fe­renz Im Tagungs­be­richt der Huma­nis­ti­schen Aka­de­mie Ber­­lin-Bran­­den­­burg über die von ihr gemein­sam mit dem August-Bebel-Insti­­tut am 28. Mai 2021 ver­an­stal­te­te Online-Kon­­fe­­renz „100 Jah­re welt­li­che Schu­le – Demo­kra­tie­päd­ago­gik damals und heu­te“ steht völ­lig rich­tig geschrie­ben, dass ich in mei­nem Refe­rat, das nun auch auf mei­ner Home­page doku­men­tiert ist, und in der anschlie­ßen­den … Read more