Rezensionen

Die „Mit­tei­lun­gen aus der kul­tur­wis­sen­schaft­li­chen For­schung“ (Hrsg. ab 1978 vom Lehr­stuhl Kul­tur­theo­rie der Sek­ti­on Ästhe­tik und Kunst­wis­sen­schaf­ten der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, 37 Bde., zuletzt hrsg. von der Kul­tur­In­itia­ti­ve ’89 (1996) ent­hal­ten vie­le Anno­ta­tio­nen und Rezen­sio­nen, war die­se Rei­he doch vor allem gegrün­det wor­den, um an wis­sen­schaft­li­che West­li­te­ra­tur zu kom­men. Wei­ter erschie­nen eini­ge Bespre­chun­gen in den „Wei­ma­rer Bei­trä­gen, Zeit­schrift für Lite­ra­tur­wis­sen­schaft, Ästhe­tik und Kul­tur­theo­rie“, im „Jahr­buch für Volks­kun­de und Kul­tur­ge­schich­te“ und ab 1997 in „huma­nis­mus aktu­ell, [zunächst] Zeit­schrift, [dann, ab Nr. 16] Hef­te für Kul­tur und Welt­an­schau­ung“.

Neuere Rezensionen


                     
Peter Gost­mann / Peter-Ulrich
Metz-Benz (Hrsg.):
Huma­nis­mus und Sozio­lo­gie
Wies­ba­den: Sprin­ger Fach­me­di­en Ver­lag 2018, 333
S., 59,99 Euro ISBN 978–3-658–21796-9
Mat­thi­as Löwe / Gre­gor Streim (Hrsg.): „Huma­nis­mus“
in der Kri­se.
Debat­ten und Dis­kur­se zwi­schen
Wei­ma­rer Repu­blik und geteil­tem Deutsch­land.
Berlin/Boston:
Wal­ter de Gru­y­ter Ver­lag 2017, 335 S.; 99,95 Euro ISBN
978–3-11–055856-2
Richard Faber / Uwe Pusch­ner (Hrsg.): Luther
zeit­ge­nös­sisch, his­to­risch, kon­tro­vers.
Frank­furt a. M.:
Peter Lang Inter­na­tio­na­ler Ver­lag der Wis­sen­schaf­ten 2017, 771 S.,
mit zum Teil far­bi­gen Abbil­dun­gen (Rei­he „Zivi­li­sa­tio­nen und
Geschich­te“, Band 50), 88,95 Euro ISBN 978–3-631–67730-8
Yuval Noah Hara­ri: Homo Deus. Eine
Geschich­te von Mor­gen.
Aus dem Eng­li­schen von
Andre­as Wir­t­hen­sohn.
Mün­chen: C. H. Beck Ver­lag 2017,
576 S. mit 57 zum Teil far­bi­gen Abbil­dun­gen. ISBN
978–3-406–70401-7, 24,85 Euro
Ursu­la Neu­mann: Der Kir­chen­pro­fes­sor
nimmt Ver­nunft an, wird mit mir glück­lich und stirbt.
Nor­der­stedt:
Books on Demand (BoD) 2017, 402 S.
ISBN
978–3-7431–5843-6, 17,80 Euro
Quel­le: Auf­klä­rung
und Kri­tik. Zeit­schrift für frei­es Den­ken und huma­nis­ti­sche
Phi­lo­so­phie. Nürn­berg 2017, 24. Jg., Heft 4, S. 292–294.
Rosa Luxem­burg: Gesam­mel­te Wer­ke. Band
7. 1907 bis 1918.
Her­aus­ge­ge­ben und bear­bei­tet von
Anne­lies Laschitza und Eck­hard Mül­ler. Mit einem Vor­wort von
Anne­lies Laschitza.
Ber­lin: Karl Dietz Ver­lag 2017, 2
Teil­bän­de, 1233 S., Bd. 7/1: ISBN 978–3-320–02332-4; Bd. 7/2: ISBN
978–3-320–02333-1. Je Band 49,90 Euro
Zuerst am 27. April
2017: www.hpd.de/artikel/zur-gesellschaftstheorie-rosa-luxemburg-14357
Kars­ten Kram­pitz: Der Fall Brü­se­witz.
Staat und Kir­che in der DDR.
Ber­lin: Ver­bre­cher
Ver­lag 2016, 680 S., 29,90 Euro
ISBN
079–3-95732–159-6
Zuerst am 14.10. 2016: www.hpd.de/artikel/pfarrer-verbrennt-sich-13641
Hans Mar­kus Heimann: Deutsch­land als
mul­ti­re­li­giö­ser Staat. Eine Her­aus­for­de­rung.
Frank­furt
a.M.: S. Fischer Ver­lag 2016, 250 S., mit einem Anhang rele­van­ter
Geset­zes­tex­te,
22,99 Euro ISBN 978–3-10–002477-0
Zuerst am 21.09.2016: www.hpd.de/artikel/pluralistische-religionspolitik-13536
Kat­ja Thör­ner / Mar­tin Thur­ner (Hrsg.): Reli­gi­on,
Kon­fes­si­ons­lo­sig­keit und Athe­is­mus.
Frei­burg
i. Br.: Ver­lag Her­der GmbH 2016, 358 S., 24,99 Euro ISBN
978–3-451–31135-2
Zuerst am 15.09.2016 www.hpd.de/artikel/ostdeutschland-blaupause-fuer-den-westen-13516
Cover Hoelz Nor­bert Marohn: Hoelz. Bio­gra­fie einer Zukunft.Leip­zig:
Lychatz Ver­lag 2014, 331 S., zahl­rei­che Abb., 19,95 Euro ISBN
978–3–942929–86–8
Zuerst am 02.04.2015: www.hpd.de/artikel/11525
Cover De Sade Vol­ker Rein­hardt: De Sade oder Die Ver­mes­sung des Bösen.
Eine Bio­gra­phie.
Mün­chen: Ver­lag C. H. Beck 2014
464 S., 60 Abb., 1 Kar­te, ISBN 978–3-406–66515-8, 24,95 Euro
Zuerst am 26.02.2015: www.hpd.de/artikel/11317
Athe­is­ti­sche Welt­deu­tun­gen. Her­aus­for­de­run­gen für Kir­che
und Gesell­schaft.
Rein­hard Hem­pel­mann (Hrsg.):
Ber­lin: Evan­ge­li­sche Zen­tral­stel­le für Welt­an­schau­ungs­fra­gen 2014,
80 S. (EZW-Tex­te 232)
Zuerst am 24.11.2014: www.hpd.de/artikel/10594

Rezensionen der letzten Jahre


                     
Mein letz­ter Arbeits­tag. Abge­wi­ckelt nach 89/90.
Ost-deut­sche Lebens­läu­fe.
Hrsg. von Kat­rin Rohn­stock. Ber­lin: edi­ti­on bero­li­na
Sep­tem­ber 2014, 329 S., 14,99 Euro
ISBN 978–3-86789–836-2
engel über dr. rudolf franz, Titel
Ger­hard Engel:
Dr. Rudolf Franz (1882–1956). Zwi­schen allen Stüh­len –
ein Leben in der Arbei­ter­be­we­gung.
Ber­lin: edi­ti­on bodo­ni 2013, 206 S., 18 Euro
ISBN 978–3-940781–46-8
Kurellla
Mar­tin Schaad: Die fabel­haf­ten Bekennt­nis­se des
Genos­sen Alfred Kurel­la. Eine bio­gra­fi­sche Spu­ren­su­che.
Ham­burg: Ham­bur­ger Edi­ti­on 2014, 182 S., 22 Euro
ISBN 978–3-86854–275-2
Titelbild Glaser: Mein Kampf Her­mann Gla­ser: Adolf Hit­lers Hetz­schrift „Mein Kampf“.
Ein Bei­trag zur Men­ta­li­täts­ge­schich­te des Natio­nal­so­zia­lis­mus.

Mün­chen: Alli­te­ra Ver­lag 2014, 344 S., 19,90 Euro ISBN
978–3-86906–622-6
Basis­de­mo­kra­tie und Arbei­ter­be­we­gung. Gün­ter Ben­ser zum
80. Geburts­tag
. Hrsg. von Rai­ner Hol­ze und Sieg­fried
Prokop.
Ber­lin: Karl Dietz Ver­lag 2012, 288 S.,
19,90 Euro
ISBN 978–3-320–02272-3
Ger­hard Czer­mak: Pro­blem­fall Reli­gi­on. Ein Kom­pen­di­um der
Reli­gi­ons- und Kir­chen­kri­tik.
Mar­burg: Tec­tum-Ver­lag
2014, 480 S., 24,95 Euro
ISBN 978–3–8288–3285–5
Rosa Luxem­burg: Gesam­mel­te Wer­ke. Band 6, 1893 bis 1906.
Her­aus­ge­ge­ben und bear­bei­tet von Anne­lies Laschitza und Eck­hard
Mül­ler. Mit einem Vor­wort von Anne­lies Laschitza.
Ber­lin:
Karl Dietz Ver­lag 2014, 992 S., 49,90 Euro
ISBN
978–3-320–02301-0
Lese­buch Inter­kul­tu­rel­ler Huma­nis­mus. Tex­te
aus drei Jahr­tau­sen­den.
Hrsg. von Hen­ner Laass /
Her­bert Pro­kars­ky / Jörn Rüsen / Ange­li­ka Wulff Schwal­bach / Ts.:
Wochen­schau Ver­lag 2013, 352 S., 18 Euro
ISBN
978–3-89974767–6
Rita Kuc­zyn­ski: Wor­an glaubst du eigent­lich? Welt­sicht
ohne Reli­gi­on.
Ber­lin: Ch. Links Ver­lag 2013, 192
S., 16,90 Euro
ISBN 978–3-86153–747-4
Huma­nis­mus. Sein kri­ti­sches Poten­ti­al für Gegen­wart und
Zukunft.
Hrsg. von Adri­an Hol­der­eg­ger / Sieg­fried
Weich­lein / Simo­ne Zur­bu­chen. Basel: Schwa­be Ver­lag / Fri­bourg:
Aca­de­mic Press 2011, 502 S., 4 Abb., 39 Euro
ISBN
978–3-7965–2713-5; ISBN 978–3-7278–1678-9
Hubert Can­cik: Euro­pa, Anti­ke, Huma­nis­mus. Huma­nis­ti­sche
Ver­su­che und Vor­ar­bei­ten.
Hrsg. von Hil­de­gard
Can­cik-Lin­de­mai­er. Bie­le­feld: tran­script Ver­lag 2011, 521 S.
(Inter­kul­tu­rel­ler Huma­nis­mus), 39,80 Euro
ISBN
978–3-8376–1389-6
Andre­as Brau­ne: Fort­schritt als Ideo­lo­gie. Wil­helm Ost­wald
und der Monis­mus.
Leip­zig: Leip­zi­ger
Uni­ver­si­täts­ver­lag 2009, 168 S., 4 Abb., 19,90 Euro
ISBN
978–3-86583–389-1
Mar­ti­na Gör­ke-Sau­er: Trau­er­ri­tua­le. Abschied gestal­ten.
Düs­sel­dorf: Fach­buch­ver­lag des deut­schen Bestat­tungs­ge­wer­bes
2008, 116 S. (Pra­xis­rat­ge­ber für Bestat­ter, Bd. 3),
19,90 Euro
ISBN 978–3-936057–25-6
Lutz von Wer­der: Das Wun­der des Athe­is­mus. Ucker­land:
Schi­bri-Ver­lag 2008, 228 S., 15 Euro
ISBN
978–3-86863–017-6
Chris­ti­ne Mer­tes­dorf: Welt­an­schau­ungs­ge­mein­schaf­ten. Eine
ver­fas­sungs­recht­li­che Betrach­tung mit Dar­stel­lung ein­zel­ner
Gemein­schaf­ten.
Ber­lin u. a.: Peter Lang Ver­lag
2008, 800 S., 101,20 Euro
ISBN 978–3-631–57576
Ver­armt, ver­scharrt, ver­ges­sen? Doku­men­ta­ti­on
der Tagung des Kura­to­ri­um Deut­sche Bestat­tungs­kul­tur e. V.
vom 22.–23.11.2007 in Mün­chen.
Hrsg. von Kers­tin Ger­nig.
Düs­sel­dorf: Fach­ver­lag für das deut­sche Bestat­tungs­ge­wer­be 2008,
158 S., 27,80 Euro
ISBN 978–3-936057–23-2
Volk­mar Sigusch: Geschich­te der Sexu­al­wis­sen­schaft.
Mit 210 Abb. und einem Bei­trag von Gün­ter Grau. Frank­furt a.M. /
New York: Cam­pus Ver­lag 2008, 720 S., 39,90 Euro
ISBN
978–3-593–38575-4
Peter Schulz-Hage­l­eit: Mensch­li­cher Fort­schritt. Gibt es
den über­haupt? Geschich­te, Ethos, Bil­dung.
Her­bolz­heim:
Cen­tau­rus Ver­lag 2008, 228 S., 24 Abb., 19,90 Euro
(Geschich­te und Psy­cho­lo­gie, 14),
ISBN 3–8255-0692–6
Richard Ror­ty: Phi­lo­so­phie als Kul­tur­po­li­tik. Aus dem
Ame­ri­ka­ni­schen von Joa­chim Schul­te.
Frank­furt a.M.:
Suhr­kamp Ver­lag 2008, 357 S., 28,80 Euro
ISBN
978–3-518–58495-8
frei den­kend selbst­be­stimmt. 22 Por­träts frei­geis­ti­ger
Frau­en
Hrsg. vom HVD Ber­lin. Redak­ti­on: Sabi­ne
Scher­me­le u. Ines Schei­be. Ber­lin 2007, 86 S., 5 Euro

ISBN 978–3-924041–27-4
Evo­lu­ti­on und Mensch­wer­dung. Vor­trä­ge anläss­lich der
Jah­res­ver­samm­lung vom 7. bis 9. Okto­ber 2005 zu Hal­le (Saa­le).

Hrsg. von Harald zur Hau­sen. Stutt­gart: Wis­sen­schaft­li­che
Ver­lags­ge­sell­schaft 2007. 282 S., 65 z.T. far­bi­ge Abb., 3 Tab.
(Nova Acta Leo­pol­di­na N.F., Bd. 93 Nr. 345), 34,95 Euro

ISBN 978–3-8047–2370-2
Fritz Mauth­ner: Der Athe­is­mus und sei­ne Geschich­te im
Abend­lan­de.
Hrsg. von Lud­ger Lüt­ke­haus. 4 Bän­de im
Papp­schu­ber. Aschaf­fen­burg: Ali­bri-Ver­lag 2011, zus. ca. 2.000 S.,
geb., 179 Euro
ISBN 978–3-86569–113-7
Caro­la S. Rud­nick: Die ande­re Hälf­te der Erin­ne­rung.
Die DDR in der deut­schen Geschichts­po­li­tik nach 1989.
Bie­le­feld: tran­script Ver­lag 2011, 770 S., 39,80 Euro
ISBN 978–3-8376–1773-3
Mar­tin Gre­schat: Pro­tes­tan­tis­mus im Kal­ten Krieg 1945–1963
Poli­tik und Gesell­schaft im geteil­ten Deutsch­land
Pader­born:
Fer­di­nand Schö­ningh Verl. 2010, 452 S., 44,90 Euro
ISBN
978–3-506–76806-3
Tho­mas Kochan: Blau­er Wür­ger. So trank die DDR. Ber­lin:
Auf­bau Ver­lag 2011, 336 S., 19,95 Euro
ISBN
978–3-351–02730-8
Tho­mas Mitt­mann: Kirch­li­che Aka­de­mi­en in der
Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Gesell­schaft­li­che, poli­ti­sche und
reli­giö­se Selbst­ver­or­tun­gen.
Göt­tin­gen:
Wall­stein-Ver­lag 2011, 262 S., 29,90 Euro (Geschich­te der
Reli­gi­on in der Neu­zeit, hrsg. von Luci­an Höl­scher, Bd. 4).

ISBN 978–3-8353–0864-0
Paul Vey­ne: Als unse­re Welt christ­lich wur­de
(312–394).Aufstieg einer Sek­te zur Welt­macht
Aus dem
Fran­zö­si­schen von Mat­thi­as Gräss­lin Mün­chen: C. H. Beck 20081.
Aufl. in der beck’schen Rei­he 2011, 223 S., 12,95 Euro

ISBN 978–3-406–60128-6
Per­spek­ti­ven der Huma­ni­tät Mensch­sein im Dis­kurs der
Dis­zi­pli­nen
Hrsg. von Jörn Rüsen Bie­le­feld:
tran­script Ver­lag 2010, 454 S.(Reihe Glo­ba­ler Huma­nis­mus)
32,80 Euro
ISBN 978–3-8376–1414-5
Kraft­werk Reli­gi­on Über Gott und die Men­schen Hrsg.
von Petra Lutz und Klaus Vogel für das Deut­sche Hygie­ne-Muse­um
Dres­den Göt­tin­gen: Wall­stein Verl. 2010, 208 S., 103 farb. Abb.,
24,90 Euro
ISBN: 978–3-8353–0764-3
Ger­hard Czer­mak: Reli­gi­on und Welt­an­schau­ung in
Gesell­schaft und Recht. Ein Lexi­kon für Pra­xis und Wis­sen­schaft.

Aschaf­fen­burg: Ali­bri Ver­lag 2009, 402 S., 39 Euro
ISBN 3–86569-026–2
Inter­kul­tu­rel­ler Huma­nis­mus. Mensch­lich­keit in der
Viel­falt der Kul­tu­ren.
Hrsg. von Jörn Rüsen und
Hen­ner Laass. Schwalbach/Ts.:Wochenschauverlag 2009, 368 S.,
19,80 Euro
ISBN 978–3-89974523–8
Der neue Huma­nis­mus. Wis­sen­schaft­li­ches Men­schen­bild
und­sä­ku­la­re Ethik
Hrsg. von Hel­mut Fink
Aschaf­fen­burg: Ali­bri Verl. 2010, 218 S., 18 Euro
(Schrif­ten­rei­he der Huma­nis­ti­schen Aka­de­mie Bay­ern, Bd. 4)

IBSN 978–3-86569–059-3